Back to Top
VIER PFOTEN rettet drei Löwen aus dem schrecklichsten Zoo der Welt

Ein neues Leben für albanische Löwen!

 

Bobby, Lenci und Zhaku wollen endlich ankommen. Sie sind die letzten Tiere aus dem Horror-Zoo in Albanien – dem Safari Park von Fier – die darauf warten, ein neues Zuhause zu bekommen.

Jetzt ist es so weit: Die letzte Etappe ihrer Rettungsmission kann starten! Die drei Löwen wurden von uns so weit stabilisiert, dass sie transportfähig sind. Und die albanischen Behörden lassen sie endlich ausreisen! In ihrem neuen Zuhause, unserer Grosskatzenstation FELIDA in den Niederlanden, bekommen sie die Pflege, die sie jetzt dringend brauchen.

Doch die grosse Befreiungsaktion hat unsere Mittel erschöpft. Wir brauchen für den Transport und die weitere medizinische Versorgung der Löwen dringend Ihre Unterstützung.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende:

► 36.- kostet das Futter für einen Löwen für eine Woche.
► 50.- ermöglichen wichtige Medikamente und Untersuchungen.
► 100.- tragen zum Transport bei.

Ich spende aus Österreich (bitte hier klicken) oder aus Deutschland (bitte hier klicken).

Bei Fragen:

 

VIER PFOTEN Hotline +43 311 80 90 oder E-Mail an office@vier-pfoten.ch

Ihre Spende trägt dazu bei, den verwahrlosten Wildtieren aus dem albanischen Safari Park Zoo zu helfen.

Heli Dungler
Gründer und Stiftungspräsident VIER PFOTEN

Sicherheit und Datenschutz

 

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.
Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.